Pressemitteilung Landesgartenschau: Engagierte Frauen spenden Trinkwasserbrunnen

PRESSEMITTEILUNG
Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010Engagierte Frauen spenden TrinkwasserbrunnenEntwurf stammt von Bianca Fattler aus Schönwald / Wasser aus fünf Säulen
Kostenlos einen Schluck Bodenseewasser können Besucher der Landesgartenschau aus einem besonderen Brunnen im Ausstellungsbereich Möglingshöhe trinken. Gesponsert hat ihn der Soroptimist Club VS, in dem sich beruflich engagierte Frauen zusammengeschlossen haben.
Den Brunnen in unmittelbarer Nähe der Spielarena und der neu gestalteten Neckarquelle haben Mitglieder des Soroptimist International Club Villingen-Schwenningen, der 1997 gegründet wurde und zurzeit 33 Mitglieder hat, in dieser Woche eingeweiht. "Mit der Landesgartenschau nutzt unser Club die Möglichkeit, viele Menschen auf das zentrale Thema Wasser aufmerksam zu machen", sagte die amtierende Clubpräsidentin Irene Rebmann (Oberndorf) bei der Brunneneinweihung. Landesgartenschaugeschäftsführer Michael Martin bedankte sich für den Brunnen und lobte das Engagement der Frauen. "Je mehr mitmachen, desto besser ist es für die Gartenschau".Die künstlerische Gestaltung und Ausführung des gelb-blauen Metallobjektes lang in den Händen der Schönwalder Metallbaumeisterin Bianca Fattler von der B&J Kunstschmiede GmbH Schönwald. "Der Brunnen ist S-förmig aufgebaut und symbolisiert das S von Soroptimist International", beschreibt Bianca Fattler die kreative Idee hinter ihrem Objekt. "Die fünf Säulen repräsentieren die fünf Kontinente unserer Erde. Blau und Gelb sind die Farben von Soroptimist." Durch die unterschiedlichen Entnahmehöhen für das Trinkwasser können sich Groß und Klein auf der LGS ganz einfach ihren Durst löschen. Die Pflasterarbeiten am Brunnen hat die Gartenbaufirma Schuler aus Deisslingen ausgeführt.1993 wurde der Weltwassertag eingeführt. Die Europäische Föderation von Soroptimist International, der weltweit größten Serviceorganisation berufstätiger Frauen, hat sich ebenfalls des lebenswichtigen Themas Wasser angenommen. Auch der Club Villingen-Schwenningen von Soroptimist International (SI) hat Wasser in den Mittelpunkt seiner Projektarbeit gestellt.
BildunterschriftEinen Trinkbrunnen haben Mitglieder des Soroptimist Club der Landesgartenschau gestiftet.
Unser Foto zeigt in den vorderen Reihe von links nach rechts die Club-Präsidentin
Irene Rebmann und die Künstlerin Bianca Fattler und in der oberen Reihe von links nach rechts
Uschi Nann, Doris Rücksteiner, Margret Arnold, Ursula Bruder, Julia Mack-Amanatidis, LGS-Geschäftsführer Martin und Gisela Baader-Lutz.Foto: LGS
Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de
www.lgs-vs2010.de
Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht
Freiburg im Breisgau unter HRB 603091.
Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. (FH) Michael Martin
Dipl.-Ing. Axel Philipp
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Rupert Kubon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.