PM Landesgartenschau: Kinderfreundlichkeit muss in alle Köpfe

PRESSEMITTTIELUNG
Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 201026. September
Kinderfreundlichkeit muss in alle KöpfeMinisterin Monika Stolz beim Tag " Gartenland in Kinderhand" auf der Landesgartenschau
Für "Kinderfreundlichkeit in allen Köpfen" hat am Sonntag Ministerin Dr. Monika Stolz auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen plädiert. Die Ministerin war Ehrengast des Familientages der Kinderstiftung Baden-Württemberg.Kinder bis zum Alter von 17 Jahren hatten am Sonntag freien Eintritt auf der Landesgartenschau. "Gartenland in Kinderhand" hieß das Motto des Tages, an dem an 80 Stationen für Unterhaltung der Kinder und Jugendlichen gesorgt wurde. Mit dem Leitbild Kinderland Baden-Württemberg sorge das Land dafür, dass alle Kinde ihre Talente und Chancen nutzen könnten, sagte die Ministerin für Arbeit, Sozialordnung, Familien und Senioren bei ihrem Besuch. Die Eltern würden mit Leistungen unterstützt, damit sie die Kinder gut erziehen könnten. Ein Lob von Ministerin Stolz galt den Firmen und Unternehmen, die mit arbeitsfreundlichen Bedingungen Eltern helfen würden. Die Kinderstiftung sei für alle da: Besonders aber auch für Kinder in Not und für Kinder mit kranken Eltern.Die Ministerin schloss ihren Besuch der Gartenschau mit einem Rundgang ab. Die neu gestaltete Neckarquelle fand sie gut gelungen. "Es ist eine schöne Gartenschau", sagte Monika Stolz beim Abschied.
Bildunterschriften
Obst testen, konnten Kinder am Sonntag beim Tag der Kinderstiftung auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Ministerin Monika Stolz (Dritte von links), Stiftungsgeschäfsführer Christoph Dahl und Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon schauten interessiert zu.
Foto: LGS Erinnerungsfoto mit Maskottchen der Kinderlandstiftung auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Die Aufnahme zeigt von links nach rechts Stiftunsgeschäftsführer Christoph Dahl, Ministerin Stolz, OB Kubon und LGS-Geschäftsführer Michael Martin.
Foto: LGS
Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de
www.lgs-vs2010.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.