PM Landesgartenschau: Keltische Nacht auf der Landesgartenschau

PRESSEMITTEILUNG
Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010
16. September 2010 Keltische Nacht auf der LandesgartenschauGeschichten und Musik auf der Showbühne / Fotos auf zehn Quadratmeter-LeinwandAlles, was den legendären Ruf von Irland und Schottland ausmacht, wird am kommenden Samstag (18. September) auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen geboten. Im Kuppelzelt gibt es drei Stunden Unterhaltung mit Musik, Diashow und Geschichten. Die keltische Nacht auf der Landesgartenschau beginnt am Samstag um 19.30 Uhr auf der Showbühne im 800 Personen fassenden Kuppelzelt. Die Besucher können sich auf herrliche Landschafts-Aufnahmen freuen. Auf einer zehn Quadratmeter großen Leinwand werden im Verlauf des Abends mehr als 400 eindrucksvolle Fotos gezeigt, die Gerhard Luiz aus Heidenheim aufgenommen hat. Umrahmt wird alles durch Sagen, Geschichten, Sprüche, Zitate und Anekdoten aus Irland und Schottland sowie mit Irish und Scottish Folk der Band "Tune up".Die sieben Mitglieder der Band "Tune up" kann man als Zwei-Generationen-Projekt bezeichnen, da alt und jung gemeinsam musizieren und sich dabei hervorragend ergänzen! Sechs der sieben Mitglieder gehören zu einer Familie.Sie begeistern nicht nur in Deutschland viele Freunde der irischen Musik, sondern haben auch schon bei irischen Festivals oder in Pubs ihr Können unter Beweis gestellt. Erklingen wird neben anderen Instrumenten (wie Smallpipes) auch eine keltische Harfe. Mehrstimmig gesungen wird ebenfalls, was die Konzerte sehr abwechslungsreich und vielseitig macht.
BildunterschriftMit virtuos gespielter Live-Musik und melancholischen Songs glänzen die Mitglieder der Band "Tuneup" auf der keltischen Nacht der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen.Foto: LGS
Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de
www.lgs-vs2010.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.