PM Landesgartenschau: In drei Minuten wächst ein Holzhaus

PRESSEMITTEILUNG
Landesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010
08.Juni.2010In drei Minuten wächst ein Holzhaus Sonderausstellung über nachwachsende Rohstoffe auf der Landesgartenschau Holz ist einfach toll: Noch bis zum 20. Juni informiert auf der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen eine Ausstellung über Bauen und Wohnen mit dem nachwachsenden Rohstoff in unseren Wäldern.Mit seiner Ausstellung "BAUnatour" nutzt das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz zurzeit die Landesgartenschau zu einer umfassenden Information der Besucher über den Bau- und Werkstoff Holz, das Heizen mit Holz, Dämmstoffe aus Pflanzenfasern und Bodenbeläge aus Holz. Bei der Eröffnung der Ausstellung sagte der Freiburger Forstpräsident Meinrad Joos, dass in den Wäldern des Landes innerhalb von drei Minuten Holz für ein Einfamilienhaus wächst. Rund 22 Prozent aller Häuser in Baden-Württemberg seien aus Holz. "Noch zu wenig", meinte der Forstpräsident und freute sich über eine 1,20 Meter große Figur aus Fichte, die im Ausstellungsbereich steht. Es ist ein Mann, der ein Holzhaus in den ausgestreckten Armen über seinen Kopf hält. Ein Sinnbild für die baden-württembergische Spitzenstellung im Holzbau, wurde bei der Ausstellungseröffnung betont.In einer begehbaren Ausstellungsbox, die selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen besteht, können sich Besucher über den Rohstoff Holz und seine Verwendung aufklären lassen. Schafwolle, Hanf und Flachs liegen in einer Fühlbox zum Test-Vergleich bereit. Interessant ist auch ein Schalltest mit Boxen aus Steinwolle, Holzfasern und Styropor. Holzfasern dämpfen den Schall am besten, ist dabei die überraschende Erkenntnis.
Bildunterschrift
Hält das Holzhaus hoch: Fichtenfigur auf dem Landesgartenschaugelände in Villingen-Schwenningen. Drei Stunden arbeitete der Holzkünstler mit der Motorsäge an seinem Werk.Foto: LGS
Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de
www.lgs-vs2010.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.