Noch zwei Wochen Landesgartenschau

PRESSEMITTEILUNGLandesgartenschau Villingen-Schwenningen

27. September 2010Noch knapp zwei Wochen LandesgartenschauBis Sonntag 925.000 Besucher / Familientag der Kinderstiftung gut besucht
Die Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen steuert langsam auf die Million bei den Besucherzahlen zu. Bis zum Sonntagabend wurden 925.000 Besucher auf der Gartenschau gezählt.Dass verregnete Wochenende hat leider viele von einem Gartenschaubesuch abgehalten, zog Pressesprecher Dieter Frauenheim gestern Bilanz. Der Dauerregen am Samstag sei schon frustrierend gewesen. Am Sonntag schien dann – trotz anderer Wettervorhersage – wenigstens bis zum Mittag die Sonne. So kamen am Familientag der Kinderstiftung Baden-Württemberg immerhin mehr als 7. 000 Besucher, darunter verständlicherweise viele Familien, zu einem Gartenschaubummel nach Schwenningen. Kinder und Jugendliche konnten sich an vielen Stationen die Zeit vertreiben. Ehrengast am Sonntag war Ministerin Monika Stolz vom Ministerium für Arbeit und Sozialordnung , Familien und Senioren. Sie war begeistert vom großen Angebot auf der Landesgartenschau.
In knapp zwei Wochen ist die Gartenschauzeit in Villingen-Schwenningen zu Ende. "Wir sind zuversichtlich, dass wir bis dahin die Millionengrenze bei den Besuchern erreichen", sagt Pressesprecher Dieter Frauenheim. Mit ausschlaggebend sei dafür auch das Wetter. "Regen brauchen wir nicht mehr". Die Landesgartenschau sei immer noch ein lohnenswertes Ziel, betont der Pressesprecher. Seit gestern gibt es in den zwei Blumenhallen eine neue Blumenschau unter dem Motto " Fulminanter Ausklang". Sehenswerte seien dazu weiterhin alle weiteren 66 Ausstellungsbereiche auf dem 24 Hektar großen Gelände. Am letzten Gartenschautag am 10.Oktober wird auf der Showbühne im Kuppelzelt die Landesgartenschaufahne von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom Ministerium Ländlicher Raum ,Landwirtschaft und Verbraucherschutz an die Stadt Nagold als Ausrichterin der nächsten Gartenschau übergeben.
Bildunterschrift
Ministerin Monika Stolz war am Sonntag bei einem Besuch begeistert von der Landesgartenschau. Auf unserem Foto schaut die Ministerin (Dritte von links) bei einem Obsttest mit Kindern zu. Ganz links Christoph Dahl, Geschäftsführer der Kinderstiftung, und daneben Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon.
Foto: LGS Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de
www.lgs-vs2010.de
Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht
Freiburg im Breisgau unter HRB 603091.
Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. (FH) Michael Martin
Dipl.-Ing. Axel Philipp
Vorsitzender des Aufsichtsrats: Dr. Rupert Kubon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.