Medienaussendung JENNIFER ROSTOCK am 18.07.2015

Sehr geehrte Damen und Herren,   weit über 10.000 Karten sind für unser Sommerfestival, den 21. TUTTLINGER HONBERG-SOMMER, schon verkauft, davon über 700 für den Auftritt von JENNIFER ROSTOCK. Die Band rockt am Samstag, 18. Juli, im Festivalzelt. Jennifer Rostock zählen zu den stärksten Liveacts der jungen deutschen Musikszene und überzeugten u.a. beim Southside Festival 2014. Mit ihrem aktuellen Album "Schlaflos" haben sie in Deutschland (Platz 2) und Österreich (Platz 5) im vergangenen Jahr jeweils die Top Ten erreicht. Karten sind noch im verbilligten Vorverkauf zu haben …   Sie erhalten anbei eine Medieninfo mit Fotos und Logo mit der herzlichen Bitte, dass Sie die Infos redaktionell veröffentlichen (schön wäre es, wenn Sie unser Festival-Logo mit abdrucken könnten). Wir freuen uns auch, wenn Sie den Termin in Ihre Kalendarien und Veranstaltungsübersichten aufnehmen. Herzlichen Dank.   Für Rückfragen oder weitere Fotowünsche stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.   Mit freundlichen Grüßen
Michael Baur   Geschäftsführer
Tuttlinger Hallen 
Ein Unternehmen der Stadt Tuttlingen
Königstr. 45
78532 Tuttlingen   Telefon: (07461) 96627430
Telefax: (07461) 96627421
eMail: michael.baur@tuttlinger-hallen.de    Kein Programm-Highlight mehr verpassen mit unserem Newsletter! Gleich kostenlos abonnieren unter www.tuttlinger-hallen.de     TEXT UNSERER MEDIENINFO   „Schlaflos“ auf dem Honberg-Sommer 2015: Jennifer Rostock – Erstklassige Liveband kommt am 18. Juli und feiert ihre Premiere in der Burgruine – Karten noch im verbilligten Vorverkauf   Tuttlingen. Das verflixte siebte Jahr Bandgeschichte haben sie 2014 voll gemacht: Am Samstag, 18. Juli, rocken Jennifer Rostock beim 21. Tuttlinger Honberg-Sommer. Die Band aus Mecklenburg-Vorpommern mit Wahl-Heimat Berlin feiert ihre Premiere beim Tuttlinger Festival: Das Publikum darf sich mit der Band um die charismatische Frontfrau Jennifer Weist auf einen der fleißigsten deutschen Liveacts freuen. Mit im Gepäck hat das Quintett, das im Juli seine Premiere beim Tuttlinger Festival feiert, sein Studioalbum "Schlaflos", das es wie der Vorgänger „Mit Haut und Haar“ (2011) in die Top Ten der Albumcharts in Deutschland und Österreich geschafft hat. Karten sind online (www.tuttlinger-hallen.de), per Telefonhotline Tel. (07461) 910996, in der Ticketbox in Tuttlingen und an den bekannten Vorverkaufsstellen für das KulturTicket Schwarzwald-Baar-Heuberg in der Region im verbilligten Vorverkauf zu haben.
Das siebte Bandjahr darf sich mit Fug und Recht als ein Meilenstein in die Bandbiografie von Jennifer Rostock einreihen. Fern von Hypes und Titelseiten stand im Januar die Veröffentlichung des Albums "Schlaflos". Neben Platz 2 der Albumcharts gab es dafür eine nahezu komplett ausverkaufte Tour zum Release. Den Festivalsommer feierte die Band auf den großen Bühnen und unterstrich dort auch die Livetauglichkeit der neuen Songs. Und im Herbst setzten Jennifer Rostock noch einen drauf, nahm in Windeseile eine EP unter dem Titel "Kaleidoskop" auf und ging mit dem neuen Material auf eine gleichnamige Clubtour. Die vier neuen Songs veröffentlichten sie unter Fahne des neuen, bandeigenen Labels – mit allen Freiheiten gesegnet, die ein solcher Schritt der Band ermöglicht. Das ermöglichte mehr Härte und mehr Experimente! Das Ergebnis: Keinesfalls radiotauglich, dafür umso mehr auf live gebürstet. Ausgefeiltes Songwriting trifft bei Jennifer Rostock auf unbändige Spielfreude und Experimentierfreudigkeit: Da stehen kreischende Punkstampfer neben Ausflügen in elektronischen Postrock-Hiphop oder kleinen Pop-Oasen mit deutschen Texten. Jennifer Rostock-typisch eben. Mit genau diesem Anspruch schielt die Band nun auf den bevorstehenden Festivalsommer 2015.   „Jennifer Rostock sind fraglos eine der stärksten Livebands hierzulande – und damit genau der richtige Act für unser Festivalzelt“, freut sich Programmmacher Berthold Honeker über die Verpflichtung der Band, die 2008 durch die Teilnahme an Stefan Raabs Bundesvision Songcontest, wo sie auf dem fünften Platz landeten, über Nacht bekannt wurde. Neben hunderten von Konzerte, ausverkauften Tourneen, umjubelten Festivalauftritten, vier Studioalben und einer gefeierten Live-DVD kann die Band auf zahlreiche Auszeichnungen wie den Live Entertainment Award 2008 als „Clubkünstler des Jahres“ oder die 1Live Krone verweisen, die sie gleich zwei Mal gewinnen konnten (2009 als „Beste Newcomer“, 2011 als „Beste Band national“).   Tickets für das Honberg-Sommer-Konzert von Jennifer Rostock am 18. Juli gibt es bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstraße 13 (beim „Runden Eck“), und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Karten sind auch online unter www.tuttlinger-hallen.de oder per Hotline unter Tel. (07461) 910996 erhältlich. Sie kosten 28,60 € (inkl. Vorverkaufsgebühr und Bus-Shuttle).  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.