Karibisches Feuerwerk auf der LGS

PRESSEMITTEILUNGLandesgartenschau Villingen-Schwenningen
27. August 2010Karibisches Feuerwerk auf der Landesgartenschau Unverwechselbarer karibischer Sound ( Reggae, Soca und Calypso) erklingt am Samstag (28. August) ab 20.15 Uhr im großen Kuppelzelt der Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Das Gastspiel der Riddim – Possse- Band beginnt um 20.15 Uhr.
Die sechs Musiker der Band stammen aus Barbados, Trinidad & Tobago, Ghana, Haiti und Deutschland. Sie schlagen damit eine musikalische und menschliche Brücke zwischen den Kulturen. Die sechs Vollblut – Musiker sind Garantie für die Authentizität eines Rhythmus- und Lebensgefühl, wie es im weltberühmten Trinidad Carnival und den Party-Sounds von Calypso & Soca seinen schönsten und farbenfreudigsten Ausdruck findet.
Messerscharfe Bläsersätze und treibende Party-Rhythmen treffen auf erdige, blubbernde Reggae-Grooves und schnelle Calypsos, die alles verkörpern, was die Karibik an überschäumender Lebensfreude zu bieten hat.
Ist das karibische Feuerwerk erst einmal entfacht, sind gute Laune und Ausgelassenheit die unvermeidlichen Folgen. Generationsübergreifend springt der Funke auf das Publikum über und jede Veranstaltung wird zur Beachparty!BildunterschriftDie heißeste Karibik-Band Deutschlands gibt heute Abend auf der Landesgartenschau im großen Kuppelzelt ein Gastspiel.Foto: LGS Freundliche Grüße aus der Landesgartenschaustadt Villingen-Schwenningen 2010Dieter Frauenheim
PressestelleLandesgartenschau Villingen-Schwenningen 2010 GmbH
Neckarstraße 32
78056 Villingen-Schwenningen
Tel.: 07720 82 25 09
Mobil: 0171 530 40 85
Fax: 07720 82 25 07
pressestelle@lgs-vs2010.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.